Beschreibung

Lernende mit einer B2 First for Schools Qualifikation sind fähig, mit Gesprächspartnern in einem englischsprachigen Umfeld zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten.

B2 First for Schools (FCE for Schools)

Das unten angefügte Diagramm zeigt alle unsere Englisch Prüfungen laut GER (CEFR)   Mehr Informationen

Jetzt anmelden

Welche Vorteile bringt mir diese Prüfung?

Das B2 First for Schools Diplom belegt, dass ein/e Studienanwärter/in genügend Englischkenntnisse besitzt, um Vorbereitungskurse oder Bachelor-Lehrgänge in Englisch an Universitäten in vielen nicht-englischsprachigen Ländern zu besuchen. Inhaber/innen eines B2 First for Schools Diploms können

  • effektiv mit anderen diskutieren und dabei ihre Meinung und Gründe vortragen
  • sich präzise und klar auf Englisch ausdrücken, um ihre Meinung zu äussern sowie Argumente und Gegenargumente vorzubringen
  • Nachrichten hören und verstehen
  • Texte unterschiedlicher Art verfassen

Prüfungsablauf

Prüfung Inhalte Noten Zweck
Lesen und Sprachgebrauch
(75 Minuten)
7 Teile/ 52 Fragen 40% Prüft die Fähigkeit Lernender, mit einer Vielzahl von Textarten umzugehen, z. B. Auszüge aus Erzählungen, Zeitschriften, Werbeanzeigen, usw.
Die praktische Anwendung der Englischkenntnisse wird anhand einer Reihe von Aufgaben zu Satzbau und Wortschatz geprüft.
Schreiben
(80 Minuten)
2 Teile/ 2 Aufgaben 20% Lernende verfassen zwei Texte unterschiedlicher Art, zum Beispiel eine Erzählung, einen Bericht oder einen Brief.
Hören
(40 Minuten)
4 Teile/ 30 Fragen 20% Lernende beweisen, dass sie die Inhalte einer Vielzahl von gesprochenen Aufnahmen, zum Beispiel Gespräche, Radiosendungen oder Podcasts, über Themen aus dem studentischen Umfeld verstehen können.
Sprechen
(14 Minuten pro Zweiergruppe)
4 Teile 20% Lernende beweisen im Gespräch mit der prüfenden Person und einem/r anderen Kandidaten/in ihre mündlichen Kenntnisse der englischen Sprache.

B2 First for Schools (FCE) Sprechtest, Kok Wee und Chris

Wissenswertes

  • Was ist der Unterschied zwischen den Prüfungen «B2 First for Schools» (FCE) und «B2 First» (FCE)?
    • Beide Prüfungen haben das gleiche Niveau und das gleiche Format, die Version B2 First for Schools bezieht sich jedoch eher auf den Alltag von Schülern/innen, während die Inhalte der B2 First Prüfung für Personen, die die Schule abgeschlossen haben und eventuell bereits berufstätig sind, bestimmt sind. In beiden Fällen wird das B2 First Diplom abgegeben.
  • Wie erfahre ich, ob die Prüfung am Computer oder in Papierform abgelegt wird?
    • In der Regel werden unsere Prüfungen in Papierform angeboten. Wenn es sich um eine Prüfung am Computer handelt, wird sie auf der Seite «Daten & Anmeldung» wie folgt angezeigt: "B2 First for Schools (FCE) – Computer Based"
  • Was muss ich zur Prüfung mitbringen?
    • Ein gültiges amtliches Ausweisdokument mit Foto, z. B. Reisepass oder ID-Karte. Prüfen Sie bitte das Ablaufdatum.
    • Falls Sie am Prüfungstermin 17 Jahre alt oder jünger sind und keinen gültigen Ausweis besitzen oder keinen provisorischen Pass bekommen können, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es spätestens zwei Wochen vor dem Prüfungstermin an das Prüfungszentrum.
    • Einen Bleistift zum Ausfüllen der Prüfungsunterlagen. Falls ein Kugelschreiber benötigt wird, so wird dieser zur Verfügung gestellt.
    • Eine Flasche stilles Wasser ist erlaubt.
  • Was tun, wenn mein Ausweis oder Reisepass abgelaufen ist?

  Mehr Fragen zu B2 First for Schools (auf Englisch)

Kommende Prüfungen

Unser Online Anmeldeservice ist die schnellste und einfachste Art, sich für eine Prüfung anzumelden.

Die Prüfungsergebnisse werden heruntergeladen … Bitte warten